Foils DE2020-04-11T12:54:07+00:00

BLISTERFOLIE

Für Blisterautomaten wird eine dünne, mehrschichtige Folie auf Cellophan-Basis, die normalerweise transparent ist, als Verpackungsmaterial (auch Verpackungsfolie oder Blisterfolie genannt) verwendet. Cellophan kann in verschiedenen Dicken und Farben hergestellt werden. Durch das Aufbringen von weichmachenden Materialien und speziellen Beschichtungen kann es besser reißbar, feuchtigkeitsundurchlässig und heißsiegelfähig gemacht werden.

Die Dicke eines Folie auf Cellophan-Basis für Blisterautomaten beträgt etwa 40-60 µm. In einer Mehrschichtkonfiguration ist Cellophan der Träger.
Darauf werden andere Beschichtungen (Harz, weiße Druckbeschichtung, usw.) aufgebracht werden, um die richtigen Eigenschaften für die Anwendung zu erzielen.

Unsere kundenspezifische Verpackungsfolie bestehen aus erstklassiger Cellophanfolie. Im Vergleich zu anderen Verpackungsfolien haben Sie verbesserte Eigenschaften (z. B. Reißfestigkeit, Versiegeltemperatur). Unsere kundenspezifische Blisterfolie hat daher eine ähnliche Versiegelungstemperatur wie das Original. Aber wir sind jedoch stets bemüht, die erforderliche Versiegelungstemperatur zu senken. Damitt kann mann die Lebensdauer der komponenten des Blisterautomaten verlängern.
Auf Kundenwunsch können wir verschiedene Parameter einstellen, wie z.B. die Papierbreite, das Aufbringen einer weißen Druckschicht, die Druckschichtbreite und sogar das Hinzufügen von gezackten (gekerbten) Kanten.

Wenn Ihre Blisterautomaten eine zusätzliche Folielänge zulässt, können wir die Länge der Verpackungsfolierolle erhöhen. Wir reduzieren damitt die Anzahl der Umstellungen. Standardmäßig liefern wir jedoch dieselbe Länge wie Ihre Original verpackungsfolierolle. Abhängig von Ihrem Blisterautomaten liefern wir die Verpackungsfolie auf Kunststoff- oder Kartonkernen.

Alle unsere Verpackungsfolien sind auf dem Kern gefaltet oder ungefaltet (flach) aufgewickelt. Dies entspricht dem Blisterautomaten des Kunden. Sofern dies vom Kunden nicht ausdrücklich gewünscht wird, können wir den Wickelvorgang anpassen. Nachfolgend einige Beispiele zum Falten und Beschichten der Verpackungfolien.

JVM – ungefaltet – Weiße Schicht
Tosho – gefaltet – Weiße Schicht
Yuyama – ungefaltet – Weiße Schicht
Cretem – ungefaltet – Weiße Schicht
Kokoon – gefaltet – Weiße Schicht
Panasonic – gefaltet – Weiße Schicht

Haftungsausschluss: Herstellernamen dienen nur zu Referenzzwecken.